IMMER FREITAGS

Galerie Villa Maria alt

 

 

 

„…immer freitags“ – unser Programm bis Juli

 

März

 23. März, um 20 Uhr  – Lesung mit Renate M. Mayer.

Abstrakte Bilder – konkrete Verse

Zu den aktuellen Ausstellungen präsentiert die Galerie Lesungen von und mit Renate M. Mayer, wo sie das Thema und den Künstler fokussiert.

Die abstrakten Bilder von Fritz Harnest erzählen auch da, wo sie figurative Elemente zeigen, keine Geschichten. Sein Blau und sein Gelb und vor allem sein vielfältiges Rot führen ein scheinbar unabhängiges Leben, „eine eigene Existenz für sich“, wie der Künstler selbst befand. Sie regen an, die Gedanken über diesen Farben und Formen kreisen zu lassen, aber nicht unbedingt, Erzählungen daraus abzuleiten. Darum stellt Renate M. Mayer diesen gegenstandslosen Gemälden diesmal keine Belletristik, sondern als Autorin ganz konkrete Verse aus ihrer eigenen Lyrik gegenüber. Ihre Gedichte sind nicht nur kleine Zustandsberichte, auch sie stoßen an, mal zum Weiterträumen und mal zum Nachdenken über Leben und Sterben, über Zeiten und Jahreszeiten, über Angst und Freude und Liebe. Ob nüchtern oder schwärmerisch: klare Worte bestimmen diese Verse und Humor.

 Reservierung bitte bis Montag, 19. März, unter Telefon 08061 – 92770 .

Unkostenbeitrag: 12,- €

 

April

13.04.

Wie geht’s weiter mit der G’sellschaft – Geschlossene Gesellschaft

20.04.

Stefan Merki & Matthias Well – Gripsholm – eine musikalische Lesung –

»Wir lagen auf der Wiese und baumelten mit der Seele«
Kurt Tucholsky

Tucholskys Erzählung Schloss Gripsholm zählt zu den schönsten Liebesgeschichten der deutschen Literatur – für viele ist sie die schönste: heiter, melancholisch, zeitlos. Die frühere Kulturchefin des Münchner Fraunhofer, Claudia Pichler, hat ein wunderbares Zusammenspiel gestaltet: Es liest der Schauspieler Stefan Merki, Ensemblemitglied der Münchner Kammerspiele, aber auch aus vielen Film- und Fernsehrollen bekannt. Begleitet wird er vom jungen Violinsolisten Matthias Well, Spross der jüngsten Generation der Musikerfamilie Well. Ein Abend für jeden, der mal verliebt war, es gerade ist, oder sich heute neu verlieben möchte.

Unkostenbeitrag: 15.00 €

Mai

11. 05

Renate M. Mayer liest zur Michl-Ausstellung: Die schönsten Mondgedicht –

Unkostenbeitrag: 12,- €

Juni

01. 06.

Lesung von und mit Nicole Walter-Lingen – sie liest aus ihrem neuen Roman….

Unkostenbeitrag 10 €

15. 06

Weinexcursion mit Heinz Peter – Thema die Piwis –

Piwis das sind pilzwiderstandsfähige Rebsorten – klingt kompliziert,

aber es geht um den Blick in die Zukunft des Weinan- und ausbaus –

die entsprechenden Reben und die Winzer, die dabei eine Rolle spielen.

Unkostenbeitrag: 20.-€

Juli

06. 07.

Wie geht’s weiter mit der G’sellschaft – Geschlossene Gesellschaft

13. 07.

Renate M. Mayer liest zur Hilde Manzke und Rudi Pflügl -Ausstellung: Oskar Wilde – Das Bildnis der Dorian Gray–

Unkostenbeitrag: 12,- €